Jon Kabat - Zinn

der  Begründer des Mindfulness  Achtsamkeitstrainings schreibt in seinem Buch Achtsamkeit für Anfänger:

 

" Der Buddha selbst  symbolisiert die Verkörperung der Wachheit.

Der Titel „ der BUDDHA„  bedeutet im Pali – der Sprache, in der seine Lehren zum ersten Mal aufgeschrieben wurden – "der Erwachte".

 

Zu  was  erwacht ?

 

Zur Natur der Wirklichkeit und zum Potential der Befreiung vom Leiden durch einen systematischen und sehr praktischen Lebensansatz.

Der Buddha hat  klar geäussert, dass seine Erfahrung und seine Einsichten jedem  Menschen und  jedem Geist zugänglich sind, nicht nur Buddhisten  oder denjenigen, die  eine buddhistische Meditation praktizieren.

Wenn sie nicht universell wären, dann wären sie nur von begrenztem Wert.

Laut dem buddhistischen Gelehrten Alan Wallace können wir uns den Buddha am besten als  wissenschaftliches Genie denken, der in der Zeit, in der er lebte, als einzige Instrumente der Forschung seinen eigenen Körper und Geist zur Verfügung hatte.

Er nutzte das, was er hatte, effektiv, um die tiefen Fragen zu untersuchen, die ihn interessierten:

 

Was ist die Natur des Geistes ?

Was ist die Natur des Leidens ?

Und: ist es möglich, ein Leben zu führen, das frei von Leiden und Anhaftung ist ? "

 

 Warum male ich Buddhas ?

 Buddha ist für mich DAS  Symbol für bewusstes  und  friedvolles  SEIN.

 

Neben meinem grossen Respekt und Wertschätzung für Buddha und die buddhistische Religion ( ich bin keine Buddhistin ) hat die Gestalt eines Buddha für mich fast schon  den archetypischen Charakter eines sich seiner Essenz bewussten Menschen - mit der entsprechenden Ausstrahlung und Wirkung  auf sein Umfeld.

Er umfasst die männlichen ebenso wie die weiblichen Buddhawesen.

 

BUDDHA Natur

Man spricht von der „Buddha-Natur“, die grundsätzlich  jedem Wesen innewohnt.

Und diese "wahre Natur " immer tiefer zu realisieren - ist das glückseligste "Gefühl",  das ich kenne.

 

Es ist die Erfüllung Selbst.

 

Wenn ich BUDDHA Bilder male....spüre ich DAS.

Wenn ich sie sehe...erinnern  sie  mich DARAN.